Die Lichttherapie wird oft fälschlicherweise mit der Bildung von Vitamin D in Verbindung gebracht.

In der Tat wird Vitamin D von Zellen in der Haut synthetisiert, wenn diese mit UVB- und UVA-Strahlen in Berührung kommen, die natürlich im Sonnenlicht vorkommen. Eine Lichttherapielampe emittiert, sofern sie zertifiziert ist, ein Licht, dessen Spektrum gar kein ultraviolettes Licht enthält.

Deshalb bildet die Haut  während einer Lichttherapie kein Vitamin D.

Ihre Augen einer Lichttherapielampe auszusetzen hat auf der anderen Seite positive Auswirkungen auf die Regulierung Ihrer natürlichen Rhythmen und Ihr Energieniveau.