30 Tage Geld-zurück-Garantie

Nous avons détecté une meilleure version du site pour vous.

We have detected a better version of the website for you.

Wij hebben een betere versie van de website voor u gedetecteerd.

Nous avons détecté une meilleure version du site pour vous.

Nous avons détecté une meilleure version du site pour vous.

We have detected a better version of the website for you.

We have detected a better version of the website for you.

Wij hebben een betere versie van de website voor u gedetecteerd.

Wir haben eine bessere Version der Webseite für Sie gefunden.

Olemme löytäneet sinulle verkkosivuston paremman version.

Našli jsme pro vás lepší verzi těchto webových stránek.

Znaleźliśmy dla Ciebie lepszą wersję strony internetowej.

Vi har fundet en bedre version af hjemmesiden for dig.

Vi har hittat en bättre version av hemsidan för dig.

Vi har funnet en bedre versjon av denne nettsiden for deg.

Abbiamo individuato, per Voi, una versione migliore del sito internet.

Ми знайшли кращу версію вебсайту для Вас.

Мы обнаружили лучшую версию сайта для вас.

Hemos detectado una mejor versión del sitio web para ti.

Partager cette page sur:

CHRONOBIOLOGIE

Wirkungsweisen des Lichts

Die Chronobiologie ermöglicht die Untersuchung des Verhaltens des Körpers. Bis 2002 konnten wir nur zwei Arten von Photorezeptoren im Auge unterscheiden: die Zapfen (verantwortlich für die Nachtsicht) und Stäbchen (verantwortlich für die Tagsicht). Im Jahr 2002 machten die Forscher eine Entdeckung, die die Erweiterung des Anwendungsbereiches der Lichttherapie ermöglichte: Tatsächlich existiert eine dritter Photorezeptorart, diesmal eine nichtvisuelle. Auch bekannt als Melanopsin-Ganglienzellen, sind diese Photorezeptoren an der Regulierung der circadianen Rhythmen durch die Wirkung des Lichts beteiligt.

Der Mechanismus der Lichtwirkung besteht aus verschiedenen Stufen:

1. Licht durchdringt das Auge und aktiviert die Melanospin-Ganglienzellen.
2. Die Photorezeptoren verwandeln dann das visuelle Signal in ein elektrisches Signal und senden es über den Sehnerv an den Regler unserer biologischen Uhr (den superchiasmatischen Kern).
3. Dieser interpretiert das Signal und passt über die Zirbeldrüse das Ausschüttungsniveau des Schlafhormons (Melatonin) und der Aufwachhormone (Cortisol, Serotonin, Adrenalin) an.

Entdecken Sie, welche Rolle das Licht auf den Körper spielt, mit Roland Pec, Schlafexperte und Chronotherapeut

The Luminette reproduces the beneficial effects of the sun and stimulates specific receptors, located in the eyes, which activate the energizing response that light has on the body. It will help you to fight against slumps in energy, allowing you to feel more in shape and it will have a regulatory effect on your sleep patterns.

Ich versuche das Experiment

Was unsere Nutzer sagen

Sehen Sie sich unser Video mit Erfahrungsberichten von Luminette-Anwendern an

Sie könnten auch interessiert sein an:

Zirkadiane Rhythmen. Licht: lebenswichtig für den Körper.

Application Luminette
Gratuit

Noch bessere Erfolge
mit maßgeschneiderten Programmen

MyLuminette App herunterladen:

Lumière pour le monde

Für jede verkaufte Luminette
= 1€
zur Hilfe
im Kampf gegen Erblinden.

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Browsererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden

Zustimmen und nicht mehr anzeigen

Wählen Sie Ihre Sprache:

Europe

North America